Termin vereinbaren:
040/36 97 29-0 Kontakt

Mentale Fitness und Burnout


Alle fünf bis sieben Jahre verdoppelt sich das weltweit verfügbare Wissen. 80 Prozent der Technologien, mit denen wir heute arbeiten, werden in zehn Jahren durch neue ersetzt sein. Diese Zahlen hat das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlicht. Das bedeutet für jeden Einzelnen eine enorme Anpassungsfähigkeit und Flexibilität sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Damit wir dieser Belastung gewachsen sind, ist die mentale Fitness von entscheidender Bedeutung. Im DIAGNOSTIK ZENTRUM Fleetinsel helfen wir Ihnen bei der Standortbestimmung: Sind Konzentration und Gedächtnisleistung in Ordnung? Gibt es eventuell Frühindikatoren für eine Überlastungssituation?

Neurologische Untersuchung

Bin ich vergesslich? © wavebredia, 123rf.com

Bin ich vergesslicher geworden? Hat meine Konzentration nachgelassen? Wie sieht mein Risikoprofil für kognitive Störungen aus? Mithilfe der standardisierten Intelligenz- und Entwicklungstests SKT und DemTec überprüfen wir unter Berücksichtigung der Familienanamnese und der Krankenvorgeschichte die Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit sowie logisches Denken und geistige Flexibilität.

Die Testergebnisse werden verglichen mit einer repräsentativen, in Bezug auf Alter und Bildung vergleichbaren Bevölkerungsstichprobe.

Im anschließenden Beratungsgespräch erörtern wir die Auswirkungen von Faktoren wie Lebensstil und Ernährung auf eventuelle kognitive Störungen. Falls notwendig, sprechen wir Empfehlungen für eine

weiterführende Diagnostik aus.

Stress-Test

Stresstest

Bei einem gesunden Organismus hat das Herz keine Schwierigkeiten, die Schlagfrequenz den jeweiligen Erfordernissen anzupassen: Bei Belastung schlägt es schneller, bei Entspannung langsamer. Leiden Menschen aber unter chronischem Stress, führt dieser unter Umständen zu einer Einschränkung der Anpassungsfähigkeit. Diese Störung kann Ausdruck einer möglichen Überlastungsproblematik sein (Burnout).

Psychotherapeutisches Gesprächsangebot

Intensive berufliche oder private Beanspruchung oder Problemstellungen können seelische und körperliche Beschwerden zur Folge haben. Wenn Ihr seelisches Gleichgewicht gefährdet ist oder Sie ein Burnout befürchten, kann ein psychotherapeutisches Beratungsgespräch helfen, Ihre Situation zu klären und neue Perspektiven zu schaffen.

Inhalt und Ziel des Beratungsgesprächs:

  • Gemeinsame Betrachtung von bestehenden Konfliktfeldern, festgefahrenen Situationen im Beruf- und Privatleben.

  • Erkennen von individuellen beruflichen und persönlichen Risikofaktoren für Burnout.

  • Aufspüren von inneren und äußeren Verstrickungen im aktuellen Umfeld.

  • Individuelle Standortbestimmung und Bewusstwerdung eigener Bedürfnisse, persönlicher Verhaltensmuster oder Blockaden.

  • Analyse von Möglichkeiten zur Entlastung, persönlichen Prophylaxe und Reduzierung von Stressfaktoren.

  • Förderung von Verständnis und Selbst-Verständnis in Beziehungskonflikten.

  • Gemeinsame Entwicklung neuer Sichtweisen und Lösungswege.

  • Empfehlung / Beratung für eine weitere Begleitung, therapeutische  Behandlung oder Coaching.

Termin vereinbaren:

040/369729-0

Kontakt

Unsere Spezialisten


Dr. med. Hans-Georg Bredow,
Dr. med. Ansgar Frieling et al.
Neurologie Neuer Wall
Fachärzte für Neurologie und Psychiatrie

 

Dipl.-Psychologin Andrea Niedecken
Psychologische Psychotherapeutin / Psychoanalytikerin DPG

 

Dipl.-Psychologin Ruth Maria Beckenbauer-Maul
Psychotherapeutin / HP, Supervisorin BDP, Coach

 

Basis Check-Up

Zusatzuntersuchungen