Termin vereinbaren:
040/36 97 29-0 Kontakt

Nachricht


So schützen Sie Ihr Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Herzinfarkt oder koronare Herzerkrankung sind die Todesursache Nummer eins in Deutschland, zeigt die aktuelle Studie der Deutschen Herzstiftung. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Herz am besten schützen.

Das Herz – unser wichtigster Muskel!

Jeden Tag pumpt unser Herz 10.000 Liter Blut durch unseren Körper – eine unglaubliche Leistung! Doch Hand aufs Herz: Bekommt Ihr Herz genügend Beachtung? Es wenn es rast, springt oder klopft, befällt uns die Angst.

„Die koronare Herzkrankheit entwickelt sich über Jahre und Jahrzehnte in einem schleichenden Prozess, der lange unbemerkt bleibt“, sagt auch Dr. Tomas Stein, Kardiologe und ärztlicher Direktor im DIAGNOSTIK ZENTRUM Fleetinsel. Eine langsame Verkalkung der Gefäße und somit eine zu geringe Sauerstoffversorgung des Herzen, lang andauernder Stress oder eine ungesunde Lebensweise machen das Herz auf Dauer krank und schwächen es.. Aber, Studien zeigen auch, dass jeder positiv auf seine Herzgesundheit einwirken kann.

Wie es um Ihr Herz bestimmt ist, können Sie einfach checken.

„Mittels umfangreicher modernster Analysemethoden können wir den „PROCAM SCORE“ bestimmen, der zeigt wie groß das individuelle Risiko für eine Herzerkrankung ist. Wer sein Risiko kennt, kann gezielt etwas dagegen unternehmen“, so Dr. Dorothee Hader, Kardiologin im DIAGNOSTIK ZENTRUM Fleetinsel. Was auch immer Sie bisher für Ihr Herz getan haben, jetzt ist der richtige Zeitpunkt es zu Ihrer Nummer 1 zu machen.

Das können Sie für Ihr Herz tun:

Es müssen nicht immer Medikamente sein. Jeder kann seine Herzgesundheit mit einfachen Maßnahmen verbessern. Dr.. Tomas Stein erklärt, welche Risikofaktoren Sie einfach reduzieren können:

  • Blutdruck und Cholesterin regelmäßig kontrollieren: Denn ein gesunder Blutdruck von etwa 120 zu 80 schont Herz, Gefäße und Nieren. Wer zu viel Blutfett hat, begünstig Gefäßverengungen, die zu Herzkrankheiten und Schlaganfall führen können.
  • Besser essen: Eine herzgesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse hält das Gewicht niedrig, verbessert das Wohlgefühl und hält gesund. Außerdem entlastet weniger Körpergewicht Herz, Lunge, Knochen und Gefäße.
  • Rauchen aufgeben: Das ist der wirksamste Schutz für das Herz, denn durch das Rauchen verkalken die Gefäße frühzeitig.
  • Regelmäßige Bewegung: Wer sich täglich bewegt und seine Aktivität im Alltag erhöht z. B. durch Treppensteigen, Radfahren oder einem kleinen Sparziergang in der Mittagspause, erhöht die Lebensqualität, verlängert die Lebenszeit und baut nachweislich Stress ab.

Sie möchten mehr über Ihr Herz wissen. Jetzt Wunschtermin sichern!

Der Medical Check-Up im DIAGNOSTIK ZENTRUM Fleetinsel Hamburg bietet Ihnen die Früherkennung von Krankheiten mit modernster Diagnostik. Alle wichtigen Untersuchungen finden in nur 6 Stunden statt. Ausgehend von Ihren individuellen Risikofaktoren stellen wir Ihren Gesundheits-Check zusammen. Basierend auf Ihren Ergebnissen führen wir ein umfassendes Abschlussgespräch, erstellen einen detaillierten Bericht und begleiten Sie auch nach dem Check-Up weiter auf dem Weg zu mehr Gesundheit.

Kontakt, Informationen, Terminvereinbarung

 

Termin vereinbaren:

040/369729-0

Kontakt