Termin vereinbaren:
040/36 97 29-0 Kontakt

Nachricht


Der Impfpass – alle 10 Jahre Impfungen auffrischen

Reisezeit: Reicht Ihr Impfschutz aus?

Urlaubszeit – Reisezeit:  Haben Sie schon an Ihren Impfschutz gedacht? Nicht nur bei Reisen in ferne Länder ist ein ausreichender Impfschutz wichtig.  Überprüfen Sie rechtzeitig Ihren Impfstatus – das DIAGNOSTIK ZENTRUM Fleetinsel unterstützt Sie dabei. Die wichtigsten Fakten zum Thema finden Sie hier:

Impfen – muss das sein?

Und wo ist eigentlich mein Impfpass?“ So geht es Vielen, wenn sie an das Thema Impfen denken. Impfen - ist das nicht nur was für Kinder? Nein. Denn auch Erwachsene müssen ihren Impfschutz regelmäßig überprüfen lassen. Spätestens alle zehn Jahre sollten alle Basis-Impfungen aufgefrischt werden, damit zuverlässiger Impfschutz besteht. Zu den wichtigsten Auffrischimpfungen gehören die gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten (Pertussis). Für Reisende werden zusätzlich Impfungen gegen Hepatitis A und B empfohlen. Auch eine Masernimpfung kann sinnvoll sein: Alle nach 1970 geborenen Erwachsenen mit unklarem Impfstatus, nur einer Impfung in der Kindheit oder ganz ohne Impfung sollten ihren Arzt dazu befragen.

Das DIAGNOSTIK ZENTRUM bietet Ihnen ab sofort zum Basis Check-Up eine kostenlose Impfberatung an. Unser Facharzt sichtet Ihren Impfpass und berät Sie zu möglichen Auffrischimpfungen, die Sie bei uns auch gleich erhalten – und er stellt Ihnen einen neuen Impfpass aus, falls der alte nicht mehr auffindbar ist.

Impfschutz nicht nur für Fernreisen wichtig

Für Reisen in exotische Länder ist ein aktueller Impfschutz wichtig. Aber auch wer Outdoor-Touren in Europa liebt oder nahe Ziele wie Entspannung am Bodensee sucht, sollte einen genaueren Blick in den Impfpass werfen. Denn viele Naturparadiese gehören zum Zecken-Risikogebiet. Hier kann eine Impfung gegen Frühsommer-Hirnhautentzündung (FSME) sinnvoll sein, um die gefürchteten Folgen eines Zeckenbisses zu vermeiden. Ihr Facharzt am DIAGNOSTIK ZENTRUM gibt Ihnen gerne weitere Informationen dazu.

Termin vereinbaren:

040/369729-0

Kontakt